Neuigkeit

SoCura-Geschäftsführer Uwe Pöttgen überraschend verstorben

Köln, 07.06.2018 – Am 31. Mai ist Uwe Pöttgen, Geschäftsführer der SoCura-Gesellschaften, im Alter von nur 51 Jahren unerwartet an einem Herzinfarkt verstorben. Uwe Pöttgen übernahm 2012 die Geschäftsführung bei der SoCura sowie die Position des CIO der Malteser. Mit seiner visionären Kraft und positiven Ausstrahlung gab er die Richtung vor und prägte auch das alltägliche Miteinander von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Wir sind zutiefst erschüttert und traurig über diesen großen Verlust. Unser Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen, allen voran seiner Frau und seiner Tochter“, sagt Verena Hölken, Geschäftsführerin der SoCura-Gesellschaften und Vorstandsmitglied der Malteser.

Ganzen Artikel lesen