Technisches Verständnis und ein ruhiges Händchen – Sie stehen nie auf der Leitung!

Fachinformatiker/in Systemintegration


Als Fachinformatiker oder Fachinformatikerin für Systemintegration sorgen Sie dafür, dass unsere IT-Systeme stabil laufen. Auch komplexe IT- und Netzwerkarchitekturen schrecken Sie nicht ab. Dank Ihrer Technikbegeisterung und Fähigkeit zum abstrakten Denken finden Sie die bestmögliche Planung und Konfiguration für die IT-Systeme, um die es gerade geht. Bei Bedarf packen Sie auch gerne selbst mit an – zum Beispiel, um Hardwarekomponenten im Computer oder im Serverraum auszutauschen.

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Weitergehende Informationen – wie zum Beispiel Ausbildungsordnung und Rahmenlehrplan – finden Sie im Internet auf den Seiten der Industrie- und Handelskammer sowie beim Berufsinformationszentrum (BIZ).

Sie möchten sich bewerben als Fachinformatiker/in Systemintegration?

Diese Unterlagen benötigen wir:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Besuchen Sie uns für einen persönlichen Eindruck am 16.11.2019 an unserem Tag der Ausbildung.

Zum Stellenangebot