Vivendi für ambulante Hospizdienste – mehr Zeit für die Patienten

Ehrenamtliche Hospizmitarbeiter leisten Schwerstkranken, Sterbenden und ihren Familien emotionalen Beistand, unterstützen tatkräftig bei der Bewältigung des Alltags und stärken damit die Erkrankten, Angehörigen und Pflegekräfte. Im besten Fall verschaffen sie den Patienten einige unbeschwerte Stunden und tragen dazu bei, dass diese möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld leben und auch dort sterben können. Der Malteser Hilfsdienst e. V. unterhält ein bundesweites Netzwerk von über 100 ambulanten Hospizdienststellen, das in großem Maße von den zahlreichen ehrenamtlichen Hospizhelfern getragen wird.

Ganzen Artikel lesen